Schnell wetterfest mit Onni-Dachelementen

Onni-Dachelemente sind perfekt aufgebaut: Sie sind gut hinterlüftet, mit Mineralwolle isoliert und innen mit ununterbrochener Dampfsperre ausgestattet. Bauen mit vorgefertigten Dachmodulen ist schnell und wirtschaftlich vorteilhaft.

Bei normalem Dachbau fallen viele Arbeitsschritte auf der Baustelle an, bei denen Wetter, Umfang und Zeitplan des Projektes eine entscheidende Rolle spielen. Mit unter Idealverhältnissen vorgefertigten Dachelementen werden Gebäude schnell und kostengünstig wetterfest und beheizbar.

Die Montage der Elemente geht schnell: Während eines Arbeitstages können 1000 m² abgedeckt werden. So wird der Anteil an zeitaufwendigen, wetterabhängigen und gefährlichen Arbeiten am Dach reduziert. Auch fällt so die Lagerung von großen Mengen an Dachbaumaterialien auf der Baustelle weg.

Onni-Dachmodule erbringen erhebliche Kosteneinsparungen beim Bau von z.B. Produktions- und Sporthallen, Geschäfts-, Landwirtschafts- und Wohngebäuden, besonders bei hohen Wohnblöcken. Es kann sich sowohl um Neubauten als auch Bauten des Bestandes handeln. Wir liefern alle Arten von Holzdachelementen unter Berücksichtigung von projektbezogenen Sonderanforderungen, wie z.B. Brandschutzvorschriften und Oberflächenmaterialien. Je nach Gebäudetragwerk werden die Elemente entweder in Richtung Dachfirst oder Giebel montiert.

Bei Verwendung von PVC oder Dachmembran/Gummibitumen als Dachhaut wird diese bereits vorinstalliert. Bei Blech- oder Ziegeldächern werden Unterdach, Dachlattung sowie Rippen vormontiert. TGA-/HLS-Durchführungen/-brüche (wie z.B. Rauchabzugsluken) und eventuelle Gegengefälle können bereits ab Werk eingebaut werden. Typische Materialien der Elementunterseite sind Akustikplatten, Blech oder gestrichene Gipsplatten.

In der Lieferung ist auch die Planung der Elemente enthalten. Diese sollte man sofort an den Anfang des Bauprojektes datieren, da mit zunehmender Spannweite zwischen den Tragwerken der Preis für die Furnierschichtholzelemente bedeutend sinkt. Wir liefern in ganz Finnland, auch mit Montage.

Die Länge der Elemente beträgt normalerweise 8 bis 21 Meter, die Breite etwa 2,5 Meter. Es ist auch möglich, noch längere Elemente zu produzieren, wobei die Transportwege fast der einzige limitierende Faktor sind. Das längste Element bis jetzt war 23 Meter lang.

Die Montage von Dachelementen geht fix. Der Bau von HOPLOP in Seinäjoki im Herbst 2017.
vaino2
Die in der Lieferung enthaltene Dachelementplanung sollte direkt an den Beginn des Bauvorhabens gelegt werden, denn mit zunehmender Spannweite zwischen den Tragwerken sinkt der Preis für die Furnierschichtholzelemente bedeutend.
Väinö Kallio, Produktion und Installation
Vorteile der Onni-Dachelemente
  • Das Gebäude wird schnell vor Witterungseinflüssen geschützt.
  • In Höhe auszuführende Dacharbeiten werden minimiert, so sind z.B. die Innenverkleidung angebracht und Überhänge bereits gestrichen.
  • Für den Dachbau brauchen witterungsanfällige Materialien wie Dämmung, Holz und Plattenware nicht vor Ort gelagert werden.
  • Die Beheizung des Gebäudes ist unmittelbar nach Aufbringung der isolierten Elemente möglich.
  • Die Lieferung umfasst konstruktive Planung, Fertigung und Installation.
Wir liefern Dachelemente auch an Spezialbauvorhaben. Montage auf dem Lokomotivschuppen in Pieksämäki.